Stammtisch im Juni 2017

Improvisation wird bei uns „groß“ geschrieben. Entgegen der Ankündigung „Gartenparty“ am IPA-Haus, trafen sich wegen des nicht „gartenpartytauglichen Wetters“ die IPA-Freundinnen und -Freunde zum monatlichen Stammtisch in der Kantine.

Nach einem lockeren Pläuschchen übernahm Konni das Wort und berichtete wie gewohnt über das Neuste aus der Verbindungsstelle.

Zunächst gab es einen Rückblick auf das XXIII. Maifest, das dieses Mal, nicht zuletzt wegen des guten Wetters, ein herausragendes Ereignis war. Zahlreiche Ehrengäste waren der Einladung gefolgt, unter ihnen der Inspekteur der Polizei des Landes NRW, Bernd Heinen, der Landeskriminaldirektor Dieter Schürmann, mehrere Polizeipräsidentinnen und -Präsidenten, Vertreter der Gewerkschaften, der Vorsitzende der IPA-Landesgruppe Dirk Zühlke, der Landrat des Kreises Unna Michael Makiolla und natürlich die Vertreter unserer befreundeten Vereine.

Ein rundherum gelungenes Fest, bei dem fast alles passte. Was nicht ganz so gut war, werden wir im Vorstand besprechen und beim nächsten Fest verbessern.

Gelungen war das Fest auch deshalb, weil die Erlöse unserer Veranstaltungen immer in soziale Objekte fließen, es kam eine beträchtliche Summe zusammen.

Im Veranstaltungskalender ist für den Juli ein „Erste-Hilfe-Kurses“ geplant. Eine Liste für Teilnehmermeldungen wurde herumgereicht. Melden sich genügend Interessenten, wird ein solcher Kurs organisiert.

Konni gab dann eine kurze Schilderung zur Reise nach Kirov ab, die er gemeinsam mit Wolfgang S. und Peter R. auf Einladung unserer IPA-Freunde aus Kirov unternommen hatte. Herausragend neben den vielen freundschaftlichen Begegnungen waren wohl die 13stündige „Erlebniszugfahrt“, der Besuch der „IPA-Polizeiakademie“ in Kirov und die Teilnahme an einer Formalausbildung mit Vorbeimarsch, nicht als Aktive, sondern als Ehrengäste.

Im Juli besuchen uns wieder bedürftige Kinder aus Lettland, die hier eine Ferienfreizeit verbringen. Die Finanzierung ist gesichert. Durch Spenden von IPA-Freunden, Lions-Club Mitgliedern, Privatpersonen und durch den erwirtschafteten Erlös aus der Abschlussfete der Studierenden im April können die Kinder hier eine unbeschwerte Zeit genießen. Das Programm steht bereits, es wird einen Besuch der Diensthundeführerschule in Stukenbrock geben mit anschließendem Aufenthalt im Safari-Park. Ebenso auf dem Programm steht u.a. ein Besuch bei den Wildpferden im Merfelder Bruch, viele Aktivitäten auf dem Gelände des LAFP NRW und insbesondere Schwimmen im Hallenbad. Die Anreise der Kinder mit ihren Betreuerinnen erfolgt am 12.07. in Riga, mit einem Aufenthalt am 13.07. in Berlin und Ankunft in Bork am 14.07., die Rückreise wird am 24.07.2017 starten.

Anstelle des nächsten Stammtisches am 04.07.2017 hat unser IPA-Freund Norbert P. Floßfahrten in der Steveraue in Olfen organisiert. Um 15.00 und um 17.00 Uhr startet das Floß jeweils mit 12 Teilnehmern. Treffpunkt ist an der Kökelsumer Brücke bzw. am Kökelsumer Hofladen, die Anfahrt erfolgt in Eigenregie. Vielleicht können sich Fahrgemeinschaften bilden.

Bereits in den Medien wurde über ein Radspektakel berichtet, das „Stadtradeln Selm“. Auch das LAFP NRW bzw. die IPA stellt ein Team dessen gefahrene Kilometer gewertet werden. Unser IPA-Freund Walter T. hat sich dort entsprechen engagiert. Die nächste Tour ist bereits geplant (siehe unten).

Nach so vielen Neuigkeiten wurde es Zeit für eine Stärkung. Es kehrte Stille ein und Peter und Nicole servierten ein Traditionsgericht: Kartoffelsalat und Knackwürstchen.

 

Nächste Termine:

 

Dienstag, 13.06.2017, 14.00 Uhr, Pforte des LAFP, „Stadtradeln Selm“, es geht von Bork aus nach Kökelsum und zurück, ca. 40 km


Dienstag, 20.06.2017, 17.00 Uhr, Kantine, Spargelessen, Anmeldungen bei Konni

 

Dienstag, 04.07.2017, 14.45 Uhr und 16.30 Uhr, Olfen, Kökelsumer Brücke, Floßfahrt durch die Steverauen

 

 

Spruch des Monats:

Die Kunst zu Leben besteht darin, zu lernen, im Regen zu tanzen, anstatt auf die Sonne zu warten. (Lebenssprüche)

 

Lasst uns tanzen, bis die Sonne hervorkommt…

 

In diesem Sinne, genießt den Sommer,

 

euer Presseonkel

Heiner

 

Letzte Artikel von Presseonkel (Alle anzeigen)

IPA Bork
About The Author

Im Moment gibt es noch keine Kommentare



Hinterlassen Sie ein Kommentar



Suche