Polizisten feiern das X. Oktoberfest

Die IPA-Verbindungsstelle Bork e.V. hatte eingeladen und viele Gäste kamen am 18.10.2017 zum X. Oktoberfest.

Die mit „blauen und weißen Luftballons, Wimpeln, Kränzen, Girlanden, ja sogar mit bayrischen Fahnen“ geschmückte Mensa im LAFP NRW bot den richtigen Rahmen für ein zünftiges Fest.

Viele der Gäste waren dem Aufruf gefolgt und erschienen im traditionellen „Gewand“, nämlich im feschen Dirndl bzw. in Krachlederner, dazu natürlich die obligatorischen Wadenwärmer. Richtig gut sahen sie aus und mal nicht in Uniform.

Passend dazu gab es auch die Getränke, süffiges Helles oder würziges Wiesenbier, frisch gezapft im Maßkrug oder aber für die, die nicht ganz so durstig waren, auch als Halbe.

Der Duft von frisch gebratenen Hähnchen und Brezn, der durch die Mensa zog, verstärkte bei manchem das Hungergefühl und eine Stärkung an einem solchen Abend muss sein.

Aber etwas fehlte doch noch, wo bleib das Freibier? Den traditionellen Fassanstich übernahm in diesem Jahr die Gründerin des Vereins „African Angel“ und IPA-Freundin, Bruce Harriet. Assistiert von ihrem Mitarbeiter und unter fachlicher Aufsicht von IPA-Verbindungsstellenleiter Konrad Bröker schaffte sie es spielend, den Zapfhahn ohne „Bierdusche“ ins Fass zu schlagen. Das mit dem „O‘ zapft is“ ausrufen, muss sie allerdings noch üben.

Gesättigt, den Durst gestillt und was nun? Bewegung war angesagt, DJ Holger legte auf, brachte zünftige bayrische Musik zum Mitsingen und Schunkeln, aber auch was für‘ s Herz, die neusten Hits und Schlager, für jeden war etwas dabei. Musikwünsche wurden erfüllt, die Stimmung auf dem Höhepunkt, der Saal rockte.

So soll es sein, den Stress des Alltags ablegen, vom anstrengenden Dienst entspannen, in einer tollen Atmosphäre bei guter Musik, mit netten Leuten ein tolles Fest feiern.

Aber auch die schönste Feier geht zu Ende, noch einen Absacker an der Theke, vom DJ noch einen Ohrwurm für den Nachhauseweg, das war‘ s dann, aber sicher gibt es ein nächstes Mal.

 

Ein dickes Dankeschön geht natürlich an die Helfer, die wieder einmal unermüdlich dafür gesorgt haben, dass ein solches Fest überhaupt stattfinden konnte.

Letzte Artikel von Presseonkel (Alle anzeigen)

IPA Bork
About The Author

Im Moment gibt es noch keine Kommentare



Hinterlassen Sie ein Kommentar



Suche

Kalender

<< Nov 2017 >>
MDMDFSS
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3