Der „Borker Sonntag“ hatte es in sich. Nicht nur das Wetter zeigte sich ein bisschen verrückt, nein, auch die Besucher der Veranstaltung waren es, zumindest, was ihre Bereitschaft zum Spenden anbetraf.

Doch der Reihe nach, unsere befreundeten Sänger des MGV Union Bork unterstützten unsere Aktion und stellten uns ihre Weinlaube zur Verfügung.   In der Zeit von 11.00 bis 18.00 Uhr standen unsere IPA-Freunde Günter, Wolfgang, Horst und Heiner dort und warben für unsere Aktion. Die putzigen Teddys standen neben der Spendenbox aufgereiht, so, dass manches Kind Opa, Oma oder auch Papa und Mama vom Kauf eines Teddys und damit einer Spende zu überzeugen wusste. Aber auch die anwesenden politischen Mandatsträger ließen es sich nicht nehmen, den ein oder anderen Schein in die Box zu werfen.

Und wie viel Herzlichkeit die Aktion hervorbrachte, soll an einem Beispiel erzählt werden.

„Eine Oma, an der Hand drei kleine Enkelkinder fragte nach, was denn so ein Polizei-Teddy kostet. Als ihr der Preis genannt wurde, verließ sie den Stand, da sie es sich augenscheinlich nicht leisten konnte, für drei Kinder einen Teddy zu erwerben. Das wiederum wurde von einer Frau aus Dortmund und einem IPA-Freund beobachtet. Als die Oma zum wiederholten Mal an der Weinlaube vorbei kam, konnte sie drei Teddys für ihre Enkel in Empfang nehmen, denn die Frau aus Dortmund und unser IPA-Freund hatten die Kaufsumme gespendet. Strahlende Kinderaugen waren mehr als genug Dank an die Spender“.

Ruck, zuck war der erste Karton leer, es musste Nachschub herangeschafft werden. Einige Besucher gaben auch kleinere und größere Spenden ab, ohne einen Teddy mit zu nehmen.

Als es dann schließlich zum Ende zuging, war die Spendenbox randvoll. Die Auszählung ergab einen Betrag von 1.100 €.

Und was sagen wir da:  Ein ganz großes Dankeschön an die Spender und natürlich auch an unsere „standfesten Verkäufer“.

 

Das ist das Motto einer gemeinsamen Aktion des Lions-Hilfswerkes Selm Freiherr vom Stein e.V. und der International Police Association (IPA), Verbindungsstelle Bork e.V. in Abstimmung mit der Stadt Selm und dem Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten der Polizei NRW (LAFP NRW).

Seit Ende August sind auf dem Gelände des LAFP NRW Flüchtlinge in Zelthallen untergebracht.  Darunter sind viele Familien mit Kindern, die eine beschwerliche Flucht, oft verbunden mit Todesangst, hinter sich haben, geflüchtet aus den Kriegsgebieten ihrer Heimat. Bis zu 1000 Flüchtlinge sind im Wechsel in den Zelthallen untergebracht. Erfahrungen haben gezeigt, dass davon circa 30 Prozent Kinder sind.

Hier in Deutschland sind sie auf der Suche nach Sicherheit und einem besseren Leben. In ihrer Heimat haben sie nicht immer gute Erfahrungen mit der Polizei gemacht. Da ist es verständlich, dass die Kinder auch hier in Deutschland ängstlich auf die Polizei reagieren. Diese Angst soll ihnen genommen, Berührungsängste ab und Vertrauen aufgebaut werden.

Um das zu erreichen, soll jedes Kind einen kuscheligen Teddy in Polizeiuniform „Yogi“ bekommen –einen Begleiter, bei dem es Trost finden und den es ganz fest an sich drücken kann.

Für diese Aktion hat die IPA Verbindungsstelle Bork e.V. bereits einen Betrag von 5.000 € gespendet. Um diese Aktion nachhaltig durchführen zu können und sicherzustellen, dass alle Kinder einen „Teddy namens Yogi“ bekommen, sind weitere Spenden erforderlich.

Der Männergesangverein Union Bork e.V., der mit der IPA freundschaftlich verbunden ist, unterstützt diese Aktion. Am Borker Sonntag werden an der Weinlaube des MGV Spenden entgegen genommen. Wer möchte, kann auch dort den „Teddy Yogi“ für 10 € käuflich erwerben. Die Differenz zum Einkaufspreis fließt dieser Aktion zu.

Übrigens kann für diesen Zweck eine Spende auf überwiesen werden:

Lions-Hilfswerk Selm Freiherr vom Stein e.V.

Volksbank Selm-Bork eG

IBAN: DE 73 4016 5366 6600 0002 00

BIC:    GENODEM1SEM

Verwendungszweck „Teddy PK Yogi“

 

Wir würden uns sehr freuen, Sie am Sonntag an der Weinlaube des MGV Union Bork begrüßen und Ihre Spende entgegen nehmen zu dürfen.

 

 

 


1 21 22 23 24
Suche

NGO in Consultative (Special) Status with the Economic and Social Council of the United Nations; in Consultative Status with the Council of Europe and the Organisation of the American States; International NGO maintaining operational relations within UNESCO and Europol

Impressum