Bitte fordern Sie Ihr Passwort bei uns an

Bitte fordern Sie Ihr Passwort bei uns an

Der Verbindungsstellenleiter hatte eingeladen und die Mitglieder erschienen zahlreich am Dienstag, den 15.03.2016 zur diesjährigen Mitgliederversammlung der IPA-Verbindungsstelle Bork e.V., die in der Aula im Gebäude 23 stattfand.

Nach der Begrüßung durch den Behördenleiter, Direktor des LAFP, Michael Frücht, wurde Werner Jockheck zum Versammlungsleiter gewählt. Eine umfangreiche Tagesordnung war abzuarbeiten. Der geschäftsführende Vorstand gab seine Tätigkeitsberichte ab, die Mitglieder stimmten der Entlastung zu. Vorstandswahlen standen in diesem Jahr aber nicht an. Gewählt werden mussten aber zwei neue Kassenprüfer. Auf Vorschlag der Mitglieder wurden für dieses Amt Michael Schuhmacher und Horst Podoll gewählt.

Im weiteren Verlauf der Versammlung gab Verbindungsstellenleiter Konrad Bröker einen Ausblick auf die Aktivitäten der Verbindungsstelle im Jahre 2016. Hervorzuhebende Ereignisse sind das XXII. Maifest, das am Dienstag, dem 03.05.2016 stattfindet, die Kinder-Ferien-Freizeit vom 15. – 22.07.2016  für 35 bedürftige Kinder mit Begleitern aus Lettland und das VI. Internationale IPA-Freundschaftstreffen vom 22.07.- 31.07.2016. Im Rahmen des Freundschaftstreffens feiern wir am Samstag, den 23.07.2016 den 60. Geburtstag unserer Verbindungsstelle. Die Geburtstagsfeier soll ein High-Light werden, beginnend mit einem Ökumenischen Gottesdienst in der Mensa, mit anschließendem großen Empfang, über eine Open-Air-Kaffeetafel im IPA-Wald bis hin zum Festball am Abend mit Buffet und Live-Musik in der Mensa wollen wir mit unseren IPA-Freunden aus dem In- und Ausland, sowie mit den uns verbundenen Vereinen diesen Anlass feiern. Also, Termin schon einmal vormerken.

Daneben werden die „fest verankerten“ Veranstaltungen wie Sommer- und Oktoberfest und natürlich der Jahresabschluss in bewährter Art und Weise durchgeführt.

Nach diesen Informationen stand der wichtigste Tagesordnungspunkt an, die Jubilar-Ehrung. Von achtzehn zu ehrenden IPA-Freunden waren fünf verhindert. Vierzehn Mitglieder wurden für 25 bzw. 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Aus den Händen von Konrad Bröker erhielten sie die Urkunden der Deutschen Sektion und von Dorothea Deppermann, Sekretärin der Geschäftsführung, wurde ihnen die Ehrennadel angesteckt. Geehrt wurden:

Reiner Strehl, Horst Kittel und Martin Frische für 25 jährige Mitgliedschaft,

Adolf Pfaff, Horst Heidinger, Hans-Werner Tippe, Wilhelm Ollertz, Josef Kirchberger, Klaus Hansen, Gerd Eisenhardt, Hermann David, Willi Bramkamp und Horst Podoll für 40 jährige Mitgliedschaft.

Nach Beendigung der Versammlung gab es einen Empfang des Vorstands mit Abendessen im „IAF-Point“. In gemütlicher Runde wurden intensive Gespräche geführt. Oftmals hörte man die Floskel: „Weißt du noch… oder wie hieß der eigentlich noch…“, also es gab eine Menge zu erzählen.

Also, was beweist das: Mitgliederversammlungen müssen nicht langweilig sein.

 

In diesem Sinne, Langeweile kommt bei uns nicht auf.

 

Nächste Termine:

Donnerstag, 31.03.2016, 17.00 Uhr, IAF-Point, IPA-Abschluss-fest, EJ 2013 

Dienstag, 05.04.2016, 16.00 Uhr, Stammtisch, Kantine

 

Bis dahin, bleibt gesund,

euer

Presseonkel

Heiner

 

Der Verbindungsstellenleiter hatte eingeladen und die Mitglieder erschienen zahlreich am Dienstag, den 15.03.2016 zur diesjährigen Mitgliederversammlung der IPA-Verbindungsstelle Bork e.V., die in der Aula im Gebäude 23 stattfand.

Nach der Begrüßung durch den Behördenleiter, Direktor des LAFP, Michael Frücht, wurde Werner Jockheck zum Versammlungsleiter gewählt. Eine umfangreiche Tagesordnung war abzuarbeiten. Der geschäftsführende Vorstand gab seine Tätigkeitsberichte ab, die Mitglieder stimmten der Entlastung zu. Vorstandswahlen standen in diesem Jahr aber nicht an. Gewählt werden mussten aber zwei neue Kassenprüfer. Auf Vorschlag der Mitglieder wurden für dieses Amt Michael Schuhmacher und Horst Podoll gewählt.

Im weiteren Verlauf der Versammlung gab Verbindungsstellenleiter Konrad Bröker einen Ausblick auf die Aktivitäten der Verbindungsstelle im Jahre 2016. Hervorzuhebende Ereignisse sind das XXII. Maifest, das am Dienstag, dem 03.05.2016 stattfindet, die Kinder-Ferien-Freizeit vom 15. – 22.07.2016  für 35 bedürftige Kinder mit Begleitern aus Lettland und das VI. Internationale IPA-Freundschaftstreffen vom 22.07.- 31.07.2016. Im Rahmen des Freundschaftstreffens feiern wir am Samstag, den 23.07.2016 den 60. Geburtstag unserer Verbindungsstelle. Die Geburtstagsfeier soll ein High-Light werden, beginnend mit einem Ökumenischen Gottesdienst in der Mensa, mit anschließendem großen Empfang, über eine Open-Air-Kaffeetafel im IPA-Wald bis hin zum Festball am Abend mit Buffet und Live-Musik in der Mensa wollen wir mit unseren IPA-Freunden aus dem In- und Ausland, sowie mit den uns verbundenen Vereinen diesen Anlass feiern. Also, Termin schon einmal vormerken.

Daneben werden die „fest verankerten“ Veranstaltungen wie Sommer- und Oktoberfest und natürlich der Jahresabschluss in bewährter Art und Weise durchgeführt.

Nach diesen Informationen stand der wichtigste Tagesordnungspunkt an, die Jubilar-Ehrung. Von achtzehn zu ehrenden IPA-Freunden waren fünf verhindert. Vierzehn Mitglieder wurden für 25 bzw. 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Aus den Händen von Konrad Bröker erhielten sie die Urkunden der Deutschen Sektion und von Dorothea Deppermann, Sekretärin der Geschäftsführung, wurde ihnen die Ehrennadel angesteckt. Geehrt wurden:

Reiner Strehl, Horst Kittel und Martin Frische für 25 jährige Mitgliedschaft,

Adolf Pfaff, Horst Heidinger, Hans-Werner Tippe, Wilhelm Ollertz, Josef Kirchberger, Klaus Hansen, Gerd Eisenhardt, Hermann David, Willi Bramkamp und Horst Podoll für 40 jährige Mitgliedschaft.

Nach Beendigung der Versammlung gab es einen Empfang des Vorstands mit Abendessen im „IAF-Point“. In gemütlicher Runde wurden intensive Gespräche geführt. Oftmals hörte man die Floskel: „Weißt du noch… oder wie hieß der eigentlich noch…“, also es gab eine Menge zu erzählen.

Also, was beweist das: Mitgliederversammlungen müssen nicht langweilig sein.

 

In diesem Sinne, Langeweile kommt bei uns nicht auf.

 

Nächste Termine:

Donnerstag, 31.03.2016, 17.00 Uhr, IAF-Point, IPA-Abschluss-fest, EJ 2013 

Dienstag, 05.04.2016, 16.00 Uhr, Stammtisch, Kantine

 

Bis dahin, bleibt gesund,

euer

Presseonkel

Heiner

 

Bitte fordern Sie Ihr Passwort bei uns an

Wieder einmal „volles Haus“, nur noch Stehplätze, das war die Situation beim gestrigen IPA-Stammtisch im Club-Raum.

Alle Sitzgelegenheiten waren besetzt, selbst Barhocker und die noch zusätzlich aufgestellte Bank reichten nicht aus, viele IPA-Freunde mussten sich mit einem Stehplatz im Flur begnügen. Unser Verbindungsstellen-Leiter Konni war überrascht vom so großen Andrang und musste seine Informationen im Stehen abgeben. Erste Info: der Stammtisch wird nur noch bei gutem Wetter am IPA-Haus stattfinden, die Räumlichkeiten sind für die Vielzahl der Stammtisch-Besucher nicht geeignet. Grundsätzlich also treffen wir uns zum Stammtisch in der Kantine, andere Örtlichkeiten sind bereits im Programm aufgeführt z.B. beim „Französischer Abend“.

Dann erinnerte Konni an die bevorstehende Mitgliederversammlung am Dienstag, den 15.03.2016, 17.00 Uhr, in der Aula im Gebäude 23. Alle Einladungen sind fristgerecht verschickt worden. Ein wesentlicher Tagesordnungspunkt wird auch in diesem Jahr die Ehrung der Jubilare sein, 19 IPA-Freunde sollen geehrt werden. Im Anschluss treffen wir uns zum Essen und gemütlichen Beisammensein im IAF-Point.

Für unser VI. Internationales Freundschaftstreffen sind die ersten Anmeldungen eingegangen, IPA-Freunde aus Island, Estland und Russland haben bereits ihr Kommen zugesagt.

Die in diesem Zusammenhang geplante „Kinder-Ferien-Freizeit“ kann durchgeführt werden. Mehrere Personen haben feste Zusagen für Patenschaften gegeben. Die Ferien-Freizeit findet in der Zeit vom 16. – 23. Juli statt, 35 Kinder und fünf Betreuer werden erwartet. Spenden in jeder Summe für Patenschaften können auch weiterhin abgegeben werden. Also, wer sich beteiligen möchte, bei Konni melden.

Die „Berlin-Fahrt“ ist ausgebucht, 18 Teilnehmer haben sich gemeldet. Die Bundestagsabgeordnete Sylvia Jörrißen hat eine Führung für die Reisegruppe im Bundestag zugesagt.

Für den Landesdelegiertentag am 23.04.2016 in Hamm werden noch Helfer gesucht, um die IPA-Hamm als Ausrichter zu unterstützen. Wer an diesem Tag nichts weiter vor hat, kann sich bei Konni melden.

Wer möchte mit den IPA-Freunden in Düsseldorf feiern? Die IPA Düsseldorf wird im April 60 Jahre alt. Aus diesem Anlass wird vom 15. – 17. April gefeiert. Die IPA Düsseldorf hat dazu eingeladen, wer Interesse hat, kann sich über das Programm auf der Homepage der IPA Düsseldorf informieren.

Ja, das war`s dann auch mit den Neuigkeiten.

Wie immer servierte Peter einen Imbiss, dieses Mal leckere „Wiener“, dazu frisches Brot mit Kräuterbutter und wieder einmal schmeckte es allen, „Tupperdosen“ umsonst mitgebracht, es blieb nichts übrig.

Und gemütlich wurde es dann auch noch, einige suchten später zum Zwecke der „Nachbereitung“ noch die „Nordkurve“ in der Kantine auf. Es soll dort auch Alkohol verzehrt worden sein, manch einer soll den Heimweg erst zu mitternächtlicher Zeit angetreten haben. Ja, so ein Stammtisch kann ganz schön anstrengend sein.

 

Termine:

Dienstag, 15.03.2016, 17.00 Uhr, Mitgliederversammlung, Aula, Gebäude 23

Dienstag, 05.04.2016, 16.00 Uhr, Stammtisch, Kantine

 

Spruch des Monats:

„Willst du zu Erfahrungen gelangen, die etwas wert sind, so beobachte die Tugenden und Fehler anderer und merke dir, was aus beiden hervorgeht“. (J.P.Eckermann)

 

In diesem Sinne, beobachten….

euer Presseonkel

Heiner

IPA-Stammtisch 01.03.2016

IPA-Stammtisch 01.03.2016

IPA-Stammtisch 01.03.2016

IPA-Stammtisch 01.03.2016

IPA-Stammtisch 01.03.2016

IPA-Stammtisch 01.03.2016

IPA-Stammtisch 01.03.2016

IPA-Stammtisch 01.03.2016

 

Wieder einmal „volles Haus“, nur noch Stehplätze, das war die Situation beim gestrigen IPA-Stammtisch im Club-Raum.

Alle Sitzgelegenheiten waren besetzt, selbst Barhocker und die noch zusätzlich aufgestellte Bank reichten nicht aus, viele IPA-Freunde mussten sich mit einem Stehplatz im Flur begnügen. Unser Verbindungsstellen-Leiter Konni war überrascht vom so großen Andrang und musste seine Informationen im Stehen abgeben. Erste Info: der Stammtisch wird nur noch bei gutem Wetter am IPA-Haus stattfinden, die Räumlichkeiten sind für die Vielzahl der Stammtisch-Besucher nicht geeignet. Grundsätzlich also treffen wir uns zum Stammtisch in der Kantine, andere Örtlichkeiten sind bereits im Programm aufgeführt z.B. beim „Französischer Abend“.

Dann erinnerte Konni an die bevorstehende Mitgliederversammlung am Dienstag, den 15.03.2016, 17.00 Uhr, in der Aula im Gebäude 23. Alle Einladungen sind fristgerecht verschickt worden. Ein wesentlicher Tagesordnungspunkt wird auch in diesem Jahr die Ehrung der Jubilare sein, 19 IPA-Freunde sollen geehrt werden. Im Anschluss treffen wir uns zum Essen und gemütlichen Beisammensein im IAF-Point.

Für unser VI. Internationales Freundschaftstreffen sind die ersten Anmeldungen eingegangen, IPA-Freunde aus Island, Estland und Russland haben bereits ihr Kommen zugesagt.

Die in diesem Zusammenhang geplante „Kinder-Ferien-Freizeit“ kann durchgeführt werden. Mehrere Personen haben feste Zusagen für Patenschaften gegeben. Die Ferien-Freizeit findet in der Zeit vom 16. – 23. Juli statt, 35 Kinder und fünf Betreuer werden erwartet. Spenden in jeder Summe für Patenschaften können auch weiterhin abgegeben werden. Also, wer sich beteiligen möchte, bei Konni melden.

Die „Berlin-Fahrt“ ist ausgebucht, 18 Teilnehmer haben sich gemeldet. Die Bundestagsabgeordnete Sylvia Jörrißen hat eine Führung für die Reisegruppe im Bundestag zugesagt.

Für den Landesdelegiertentag am 23.04.2016 in Hamm werden noch Helfer gesucht, um die IPA-Hamm als Ausrichter zu unterstützen. Wer an diesem Tag nichts weiter vor hat, kann sich bei Konni melden.

Wer möchte mit den IPA-Freunden in Düsseldorf feiern? Die IPA Düsseldorf wird im April 60 Jahre alt. Aus diesem Anlass wird vom 15. – 17. April gefeiert. Die IPA Düsseldorf hat dazu eingeladen, wer Interesse hat, kann sich über das Programm auf der Homepage der IPA Düsseldorf informieren.

Ja, das war`s dann auch mit den Neuigkeiten.

Wie immer servierte Peter einen Imbiss, dieses Mal leckere „Wiener“, dazu frisches Brot mit Kräuterbutter und wieder einmal schmeckte es allen, „Tupperdosen“ umsonst mitgebracht, es blieb nichts übrig.

Und gemütlich wurde es dann auch noch, einige suchten später zum Zwecke der „Nachbereitung“ noch die „Nordkurve“ in der Kantine auf. Es soll dort auch Alkohol verzehrt worden sein, manch einer soll den Heimweg erst zu mitternächtlicher Zeit angetreten haben. Ja, so ein Stammtisch kann ganz schön anstrengend sein.

 

Termine:

Dienstag, 15.03.2016, 17.00 Uhr, Mitgliederversammlung, Aula, Gebäude 23

Dienstag, 05.04.2016, 16.00 Uhr, Stammtisch, Kantine

 

Spruch des Monats:

„Willst du zu Erfahrungen gelangen, die etwas wert sind, so beobachte die Tugenden und Fehler anderer und merke dir, was aus beiden hervorgeht“. (J.P.Eckermann)

 

In diesem Sinne, beobachten….

euer Presseonkel

Heiner

 


Suche

Kalender

<< Nov 2017 >>
MDMDFSS
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

NGO in Consultative (Special) Status with the Economic and Social Council of the United Nations; in Consultative Status with the Council of Europe and the Organisation of the American States; International NGO maintaining operational relations within UNESCO and Europol

Impressum